Samstag, 30. November 2013

The Internet Archive öffnet die Historical Software Collection

Bereits Ende Oktober hat das Internet Archive unter der Leitung des Kurators Jason Scott eine einzigartige Sammlung früher Software-Titel und Spiele der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Auf der Internetseite des Archivs können diverse Programme direkt in einem Browserfenster abgespielt und ausprobiert werden.


Möglich macht dies eine JavaScript-Version des Emulators MESS, die es jedermann erlaubt, ohne viel Aufwand ein Stück digitaler Geschichte zu erleben, wenn auch nur in einer Emulation und nicht mithilfe der ursprünglichen Hardware. Aus der Perspektive der Geschichtswissenschaft sind solche Projekte von unschätzbarem Wert, denn sie unterstützen die schwierige Aufgabe, unser digitales Erbe zu bewahren.


Link: Historical Software Collection @ The Internet Archive

Quelle: Vintage Computing and Gaming

Kommentare:

  1. Obwohl ich archive.org für total unübersichtlich halte, gibt es dort echt nettes Zeug. Danke für den Link

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, danke für den Tipp. Ist echt genial die alten Spiele nochmal spielen zu können xD

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schöner und informativer Blog, wäre schön wenn du mal meinen Blog besuchen würdest :)
    es geht um Technik reviews, test und kaufberatungen. Bin gerade im Aufbau
    seite: http://technik-reviews.blogspot.de/

    viele grüße :)

    AntwortenLöschen