Montag, 5. November 2012

Widelands: Die Siedler digital

Der soziale Aspekt eines Brettspiels geht grösstenteils verloren, wenn man es in elektronischer Form über die weltweite Datenbahn spielt. Andererseits ermöglicht die Digitalisierung solcher Spielkonzepte die Implementierung von Elementen, die sich in einem physischen Brettspiel nicht realisieren lassen. Die Entwickler von Widelands wissen offenbar um dieses Potential und erweitern ihr Spiel, das eng an Die Siedler von Catan angelehnt ist, stetig um neue Funktionen.


Der aktuelle Build ist sehr ausgereift und nach nur kurzer Einarbeitungszeit auch von Laien ohne grössere Probleme spielbar, was man von der Brettspiel-Variante nicht unbedingt sagen kann. Es gibt Versionen für alle gängigen Betriebssysteme, die allesamt umsonst heruntergeladen und gespielt werden können. Alles in allem dürfte Widelands den Fans strategisch ausgerichteter Wirtschaftssimulationen sehr gut gefallen, weil es neben der schönen und übersichtlichen Optik auch spielerischen Tiefgang besitzt.

Link: Widelands

1 Kommentar:

  1. Anonym16:01

    Orientiert sich eher an Die Siedler II dem PC Spiel & weniger am gleichnamigen Brettspiel ;)

    AntwortenLöschen